FamilienForum Katharina

Telefon: 0 23 03 / 100 - 28 48
E-Mail: familienforum(at)hospitalverbund.de

FamilienForum Katharina

Mozartstraße 26, 59423 Unna

Illutration der Gebäude vom Christlichen Klinikum Unna | Mitte

Klicken Sie hier um das FamilienForum Katharina Ihrem Home-Bildschirm hinzuzufügen.

Klicken Sie auf das Teilen-Icon Icon: Teilen und anschließend auf "Zum Home-Bildschirm" Icon: Zum Home-Bildschirm um das FamilienForum Katharina Ihrem Home-Bildschirm hinzuzufügen.

1000. Baby – plus ein Neujahrskind

Silvester und Neujahr - zwei besondere Geburten

Das gab es so noch nicht bei uns: Das Jubiläumsbaby und das Neujahrsbaby des Christlichen Klinikums Unna sind nur wenige Stunden getrennt voneinander im Kreißsaal geboren.

Das gab es so noch nicht bei uns: Das Jubiläumsbaby und das Neujahrsbaby des Christlichen Klinikums Unna sind nur wenige Stunden getrennt voneinander im Kreißsaal geboren.

So erblickte am Silvestertag um 19.35 Uhr die kleine Emily Sophie das Licht der Welt. Sie ist das 1000. Baby, das im Jahr 2021 im CKU geboren wurde. „Wir freuen uns mit der Familie von Herzen und natürlich darüber, dass wir sozusagen die schöne Marke von 1000 Geburten im Jahr 2021 erreicht haben“, senden Chefarzt Doctor-medic Cosmin Paul Sarac und Kollegin Siliva Muscholl von der Mutter-Kind-Station die besten Wünsche für das neue Jahr besonders auch an Mama Kira Lukas.(Foto).

Nur wenig später, am Neujahrstag um 13.07 Uhr, folgte ihr der kleine Eliah. Er ist das Neujahrsbaby im Christlichen Klinikum und damit – natürlich besonders für die glücklichen Eltern – sowie für uns im Kreißsaal die „Nummer 1“  im Geburtenbuch 2022. Mama Sabrina Öztürk und Hebamme Anne Landau strahlten beim gemeinsamen Fototermin mit Eliah ganz besonders. Da die Familie bereits kurz nach der Entbindung nach Hause gehen konnte, gab es heute zur Nachuntersuchung ein schönes Wiedersehen im Klinikum.

Im Christlichen Klinikum Unna besteht die Möglichkeit, nach der ambulanten Geburt nach Hause zu gehen. Die anschließende Begleitung der Eltern und des Babys erfolgt dann durch eine niedergelassene Hebamme und die Wochenbettsprechstunde des FamilienForums Katharina. Für die U2 des Kindes kommen Eltern und Neugeborenes in das Krankenhaus. Bei dieser Vorsorgeuntersuchung zwei Tage nach der Geburt werden unter anderem die Sauerstoffsättigung überprüft und ein Hörscreening und ein Guthrietest  vorgenommen.

Mit dem zufriedenen Neujahrsbaby Eliah strahlen Mama Sabrina Öztürk und Hebamme Anne Landau (r.).

Neujahrsbaby Eliah mit den Eltern Sabrina und Emrah Öztürk und dem stolzen großen Bruder Semih.

Zurück